29.03.2022, 17:27
Journalist ID: 1787
News Code: 84699545
T T
0 Persons

Tags

USA verlängern die Befreiung des Irak von Energieimporten aus dem Iran

آمریکا معافیت ۱۲۰ روزه عراق برای واردات انرژی از ایران را تمدید کرد

Teheran (IRNA) - Die US-Regierung hat Bagdads Ausnahme von US-Sanktionen für Gas- und Stromimporte aus dem Iran erneut um weitere 120 Tage verlängert.

Eine irakische Nachrichtenquelle zitierte das US-Außenministerium mit der Aussage, die Washingtoner Regierung habe Bagdads Ausnahme von US-Sanktionen für Gas- und Stromimporte aus dem Iran erneut um weitere 120 Tage verlängert.

Als die Bemühungen zur Wiederbelebung des Atomabkommens von 2015, das zur Aufhebung einiger Sanktionen gegen den Iran und zum einseitigen Rückzug der Vereinigten Staaten führte, intensiviert wurden, gaben die Vereinigten Staaten bekannt, dass sie dem Irak einen weiteren 120-tägigen Verzicht auf Sanktionen gewährt hatten.

'Die Vereinigten Staaten haben dem Irak eine 120-tägige Befreiung gewährt, um Stromimporte aus dem Iran zu bezahlen', sagte ein Beamter des Außenministeriums in einer schriftlichen Erklärung.

Nach Jahren des Versagens bei der Erschließung ausreichender einheimischer Energieressourcen bleibt der Irak laut dem Iraq Oil Report von Importen aus dem Iran abhängig.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha