Iran

  • Malayer Resort - Von Persepolis bis zum Eiffelturm

    Malayer Resort - Von Persepolis bis zum Eiffelturm

    Teheran (IRNA) - „Little World (Mini World)“ ist der erste große Touristen- und Unterhaltungskomplex im Nahen Osten, der sich in Malayer, in der Provinz Hamedan, befindet. Seit Baubeginn im Jahr 2010 hat die Stadt ihre Türen für Touristen geöffnet. Es wurd geplant, dass 138 historische Meisterwerke aus dem Iran und der Welt vor Ort installiert werden.

  • Heilpflanzen – Ein großer Vorteil mit globalen Perspektiven

    Heilpflanzen – Ein großer Vorteil mit globalen Perspektiven

    Kerman (IRNA) – Die weit verbreitete Verwendung von Heilpflanzen in den letzten Jahren hat zu einem Anstieg der Exporte geführt, und Ökonomen und Experten glauben, dass Investitionen in diesem Bereich eine stärkere Kommerzialisierung auf den Weltmärkten ermöglichen könnten.

  • Edelsteine - Ein Beispiel für wertvolle Bodenschätze Irans

    Edelsteine - Ein Beispiel für wertvolle Bodenschätze Irans

    Teheran (IRNA) – Offizielle Statistiken zeigen, dass der Iran in Bezug auf Bodenschätze immer zu den führenden Ländern gehört und sich seiner Edel- und Halbedelsteine rühmt.

Top-Themen

Meistgelesen