Iranischer Ringer bekommt Goldmedaille der Olympischen Spiele 2012

United World Wrestling hat Arthur Taymazov die in der Olympischen Spiele 2012 im Freistilringen gewonnenen Goldmedaillen aberkannt. Iranischer Ringer Komeil Ghasemi wird der neue Träger der Goldmedaille sein.

Bei den Olympischen Spielen 2012 erhielt Ghasemi Bronze in der Gewichtsklasse von 120 kg. Nach sieben Jahren entschied sich das Olympische Komitee wegen Taymazovs Doping-Vergehens für Ghasemis Gold.

Iranischer Ringer hat Silbermedaille der Spiele in Rio Brasilien 2016 und die Welt-Silbermedaille 2014 in Usbekistan erhalten.

9407

Your Comment

You are replying to: .
captcha