Tourismus

  • 6 Millionen ausländische Touristen besuchten den Iran

    6 Millionen ausländische Touristen besuchten den Iran

    Teheran (IRNA) - Die Vereinten Nationen kündigten die Ankunft von etwa 6 Millionen ausländischen Touristen im Iran im Jahr 2023 und den diesbezüglichen Aufstieg Irans um 6 Plätze in der Weltrangliste an.

  • Historisches Dorf Fahraj

    Historisches Dorf Fahraj

    Das Dorf Fahraj im Südosten der Stadt Yazd ist eine der alten menschlichen Siedlungen, die aus der Zeit vor dem Islam stammen. Dieses Dorf verfügt über verschiedene historische, kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten.

  • Strände im Persischen Golf

    Strände im Persischen Golf

    Fast überall auf der Welt gelten der Strand und das Meer als die wichtigsten Attraktionen eines Landes. Wenn ein Land aufgrund seiner geografischen Lage über lange Wassergrenzen verfügt, ist auch der hohe Wohlstand der Tourismusbranche in diesem Land unvermeidlich.

  • Internationale Tourismusausstellung in Teheran

    Internationale Tourismusausstellung in Teheran

    Die internationale Ausstellung für Tourismus findet mit der Anwesenheit von Vertretern der Tourismusbranche aus 11 Ländern der Welt, darunter Russland, Türkei, Malaysia, Indonesien, Thailand, Usbekistan, Vietnam, Tadschikistan, Simbabwe, Tansania und Sri Lanka in Teheran statt.

  • Die 17. Internationale Tourismusausstellung in Teheran

    Die 17. Internationale Tourismusausstellung in Teheran

    Die 17. internationale Ausstellung für Tourismus und verwandte Branchen findet mit der Anwesenheit von Vertretern und Aktivisten der Tourismusbranche aus 11 Ländern der Welt, darunter Russland, Türkei, Malaysia, Indonesien, Thailand, Usbekistan, Vietnam, Tadschikistan, Simbabwe, Tansania und Sri Lanka, am ständigen Ort internationaler Ausstellungen in Teheran statt.

  • UNWETO-Generalsekretär: Kandovan ist ein großes touristisches Potenzial im Iran

    UNWETO-Generalsekretär: Kandovan ist ein großes touristisches Potenzial im Iran

    Teheran (IRNA) - Der Generalsekretär der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen sagte: Das historische und felsige Dorf Kandovan in der Provinz Ost-Aserbaidschan ist ein sehr wichtiges und großes Potenzial für die Entwicklung der iranischen Tourismusindustrie.

  • 11 Länder nehmen an der Tourismusmesse in Teheran teil

    11 Länder nehmen an der Tourismusmesse in Teheran teil

    Teheran (IRNA) - Vertreter und Aktivisten der Tourismusbranche aus elf Ländern werden an der 17. Internationalen Tourismusausstellung in Teheran teilnehmen.

  • Leiter der Welttourismusorganisation kommt nach Teheran

    Leiter der Welttourismusorganisation kommt nach Teheran

    Teheran (IRNA) - Zurab Pololikashvili, der Leiter der Welttourismusorganisation (UNWTO), wird in den Iran reisen, um an der 17. Internationalen Ausstellung für Tourismus und verwandte Industrien in Teheran teilzunehmen.