Provinz Gilan

  • Im Dorf Shah Milerzan wird am Tasua-Tag der Märtyrer von Karbala gedacht

    Im Dorf Shah Milerzan wird am Tasua-Tag der Märtyrer von Karbala gedacht

    Jedes Jahr versammeln sich Menschen aus den Bergdörfern rund um Shah Milerzan in Trauergruppen und machen sich auf den Weg zu einer jahrhundertealten Eiche. Das Dorf Shah Milerzan liegt 40 Kilometer von der Stadt Talesh und 18 Kilometer vom Bezirk Khotbehsara in der Provinz Gilan entfernt.

  • Lahijan-Tee

    Lahijan-Tee

    Tee ist das beliebteste Heißgetränk der Iraner. Als wichtigstes Zentrum des Teeanbaus gilt Lahijan in der Provinz Gilan, das über riesige Felder verfügt.

  • Fest zum Beginn des Reisanbaus in Gilan

    Fest zum Beginn des Reisanbaus in Gilan

    Zeitgleich mit dem Beginn des Reisanbaus fand am Freitagabend ein Festival im Gilan Rural Heritage Museum statt.

  • Waren im Wert von 676 Millionen Dollar aus Gilan exportiert

    Waren im Wert von 676 Millionen Dollar aus Gilan exportiert

    Teheran (IRNA) - Der Generaldirektor für Industrie, Bergwerk und Handel von Gilan kündigte an, dass im letzten Jahr Waren im Wert von 676 Millionen Dollar aus der Provinz exportiert wurden.

  • Menschen im Iran; Rezvanshahr

    Menschen im Iran; Rezvanshahr

    Rezvanshahr ist eine der nördlichen Städte des Landes und liegt im Nordwesten der Provinz Gilan und im Südwesten der Ufer des Kaspischen Meeres und des Talash-Gebirges.

  • Die verschneite Natur von Masuleh

    Aufgrund des kalten Wetters in verschiedenen Teilen des Landes erlebten die Menschen im historischen Dorf Masuleh im Südwesten der Provinz Gilan Schneefall und die Aufhellung der Straßen hat die Schönheit dieses Touristendorfes verdoppelt.