25.04.2020, 14:24
Journalist ID: 2387
News Code: 83764023
0 Persons

Sanandaj (IRNA) - Jedes Jahr, zu Beginn des Frühlings, begrüßen die Dörfer rund um den Zaribar-See in Marivan im Westen des Iran wandernde Weißstörche. Der Weißstorch, auf Kurdisch auch als Haji Laq Laq bekannt, ist eine geschützte Vogelart, von der einer der wichtigsten Lebensräume das Feuchtgebiet von Zaribar und die umliegenden Dörfer ist.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 10 =