Teheran (IRNA) - Unter Beteiligung ausländischer Vertreter und Botschafter mit Wohnsitz in Teheran, Vertreter des iranischen Gesundheitsministeriums und der Weltgesundheitsorganisation fand am 26. Februar im Außenministerium ein Treffen statt, bei dem die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erörtert wurden.



 

Your Comment

You are replying to: .
2 + 15 =