22.12.2019, 12:53
Journalist ID: 2397
News Code: 83603800
0 Persons

Gonbad-e Kabous (IRNA) – Das Yalda-Fest feierten alle Iraner am Samstagabend. Es handelt sich um die Nacht der Wintersonnenwende vor dem ersten Dey-Tag also die Nacht vom 21. auf den 22. Dezember. Im Iran wird Yalda als Geburt des Lichts verstanden. Die Yalda-Nacht wird auch Tschelle-Nacht wörtlich „Nacht der vierzigtägigen Periode“, genannt.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 0 =