15.12.2019, 11:45
Journalist ID: 2397
News Code: 83594780
0 Persons

Mazandaran (IRNA) - Es ist eine Naturstätte zwischen den Städten Semnan und Sari in der Provinz Mazandran, die 95 km von Sari und 4,3 km von Orost entfernt liegt. Es besteht aus natürlich geformten, abgestuften Travertin-Terrassen, deren Erstellung Jahrtausende gedauert hat. Wasser aus zwei heißen Mineralquellen kühlte ab und lagerte Karbonatmineralien am Berghang ab.

Badab-e-Surt-Kombination auf Persisch wird so interpretiert. „Bad“ bedeutet Gas, „Ab“ bedeutet Wasser. Und Surt ist der alte Name für Orost Village. Fließendes Wasser aus den beiden Quellen hat ein Sedimentgestein abgelagert und die Travertin-Terrassen von Badab-e Surt gebildet. Dieser Prozess geschah während der geologischen Perioden des Pleistozäns und des Pilozäns. Das Wasser dieser beiden Quellen entsprang aus dem Gebirgszug und vereinigte sich zu rot und gelb gefärbten Becken, die im Laufe von tausend Jahren die Form einer Treppe bildeten.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 4 =