23.11.2019, 15:08
Journalist ID: 2397
News Code: 83565853
0 Persons

Kerman (IRNA) - Das Grab von Shah Nur-edin Nematollah Vali, Dichter, Sufi und Gründer eines Derwischordens, hat zwei Minarette, die von unten bis zur Kuppel mit türkisfarbenen Fliesen bedeckt sind. Das Mausoleum wurde von Ahmad Shah Kani gebaut. Der Rest des Gebäudes wurde während der Regierungszeit von Shah Abbas I., Mohammad Shah Qajar und Nasser-al-Din Shah errichtet. Shah Nematallah Vali starb 1431 in Mahan, Kerman.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 13 =