03.11.2019, 15:09
Journalist ID: 2397
News Code: 83540523
0 Persons

Teheran (IRNA) - Der Masoudieh-Palast ist eines der schönsten Paläste der Kadscharen-Dynastie im alten Teheran in der Nähe des Baharestan-Platzes. Es wurde 1879 für den Fürsten Masoud Mirza, den Sohn von Naseredin Shah und den Gouverneur von Isfahan, als Wohnsitz in der Hauptstadt auf einer Fläche von 5 Hektar inmitten eines Gartens erbaut. Das Herrenhaus von Masoudieh war während der persischen Verfassungsrevolution eines der Hauptversammlungszentren.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 10 =