18.10.2019, 22:15
Journalist ID: 2397
News Code: 83522418
0 Persons

IRNA (Kermanshah) - Wie es im Islam üblich ist, ist die Verteilung von kostenlosem Essen ein wichtiges Ritual von Muharram (1. Monat im islamischen Kalender). Im Iran wird traditionelles Essen als Nazri (kostenloses Essen) wie Ghorme Sabzi, Adas Polo oder Gheymeh vertrieben, aber der landwirtschaftliche Dschihad der Provinz Kermanshah im Westen des Iran verteilte anlässlich Arba’in einen Teil seiner Apfelernte unter den aus der heiligen Stadt Kerbela zurückkehrenden Pilger.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 13 =