16.09.2019, 21:25
Journalist ID: 2397
News Code: 83477921
0 Persons

Hamadan (IRNA) - Es befindet sich in der iranischen Stadt Hamadan, an dem die Achämeniden-Königin Esther und Frau von Xerxes I. und ihr Cousin und Adoptivvater Mordechai begraben sein sollen. Es ist auf der nationalen Denkmalsliste des Iran registriert.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 13 =