08.07.2019, 13:25
News Code: 83386684
0 Persons

Deir-e Gachin-Karawanserei, bekannt als "Mutter der iranischen Karawansereien", stammt aus der Zeit von Sassaniden und ist eine der größten Karawansereien des Iran. Sie befindet sich 35 km südwestlich der Großstadt Varamin im Zentralbezirk von der Stadt Qom.

Your Comment

You are replying to: .
captcha