Der Emir von Katar in Teheran eingetroffen

Teheran (IRNA) - Der Emir von Katar traf vor wenigen Minuten an der Spitze einer hochrangigen Delegation aus Politik und Wirtschaft in Teheran ein und wurde vom ersten Vizepräsidenten des Iran, Mohammad Mokhber, begrüßt.

Es wird erwartet, dass nach dem Treffen des Emirs von Katar Sheikh Tamim bin Hamad Al-Thani mit dem Präsidenten unseres Landes, Ayatollah Seyyed Ebrahim Raisi, eine Pressekonferenz abgehalten wird.

Diese Reise ist eine Reaktion auf den Besuch unseres Präsidenten in Doha vor drei Monaten, und es wird erwartet, dass verschiedene Themen auf der Tagesordnung stehen werden.

Der Amiri Diwan des Staates gab eine Erklärung heraus, in der er feststellte, dass die Stärkung der Beziehungen und die Untersuchung regionaler und internationaler Fragen wichtige Punkte bei seinen Gesprächen in Teheran seien.

Der Emir von Katar verließ Katar im Rahmen eines offiziellen Besuchs auf Einladung von Ayatollah Seyyed Ebrahim Raisi in Richtung der Islamischen Republik Iran.

Während eines Treffens mit dem Präsidenten und anderen hochrangigen iranischen Beamten wird der Emir von Katar die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen und regionalen und internationalen Themen von Interesse erörtern.

Dem Bericht zufolge wird eine offizielle Delegation den Emir von Katar auf dieser Reise begleiten.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha