Die Menschen der Region werden niemals die Last der Normalisierung der Beziehungen mit Israel tragen

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Hossein Amir Abdollahian beschrieb den Widerstand des libanesischen Volkes gegen die anhaltende Aggression des zionistischen Regimes als leuchtendes Beispiel für die Nationen der Region und sagte: „Die widerstandsfähigen Menschen der Region werden niemals die Last der Normalisierung der Beziehungen mit dem Regime Israels tragen.“

Der libanesische Kulturminister Muhammad Wissam Al-Murtada, der unser Land besucht, traf sich am Mittwoch mit dem Außenminister Hossein Amir Abdollahian.

Bei diesem Treffen wurden die neuesten Entwicklungen in der Region, die Förderung der Beziehungen zwischen den islamischen Ländern und insbesondere die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern besprochen.

Er betrachtete die Position des Libanon in der Außenpolitik unseres Landes als besonders, und erklärte, die guten Beziehungen zwischen der iranischen Nation und allen libanesischen Gruppen und Stämmen haben eine lange Geschichte.

„Trotz der grausamen Sanktionen ist die Islamische Republik Iran bereit, auf Ersuchen der libanesischen Regierung und des libanesischen Volkes die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu fördern“, fügte er hinzu.

„Die libanesische Regierung ist bereit, die freundschaftlichen Beziehungen zu allen befreundeten und brüderlichen Ländern in der Region, insbesondere zur Islamischen Republik Iran, auszubauen“, sagte Muhammad Wissam Al-Murtada.

„Die libanesische Regierung und das libanesische Volk werden handeln, um ihre Grundbedürfnisse und das nationale Interesse ihres Landes zu befriedigen, und niemals auf ausländische Hilfe oder Lösungen warten“, stellte er fest.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha