11.05.2022, 18:28
Journalist ID: 1787
News Code: 84749569
T T
0 Persons

Tags

Der Iran verurteilt den Märtyrertod des Al-Jazeera-Reporters

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums verurteilte die vorsätzliche Erschießung einer prominenten Al-Jazeera-Reporterin in den besetzten Gebieten durch israelische Streitkräfte.

Saeed Khatibzadeh verurteilt absichtliche Angriffe israelischer Streitkräfte auf Shireen Abu Akleh, eine prominente Al Jazeera-Reporterin in den besetzten Gebieten.

Khatibzadeh sprach der Familie des Journalisten, Al Jazeera und Journalisten, die sich auf der ganzen Welt für die Sache Palästinas und al-Quds einsetzen, sein Beileid aus.

Der Sprecher des Außenministeriums betrachtete diesen kriminellen Akt des zionistischen Regimes als klaren Beweis dafür, dass das Regime die Rolle und Position der Presse und Journalisten bei der Sensibilisierung der Öffentlichkeit nicht beachtet.

Khatibzadeh forderte internationale Organisationen, Menschenrechtsorganisationen und internationale Mediengewerkschaften auf, eine unabhängige Untersuchung des Martyriums von Frau Abu Akleh durchzuführen und das zionistische Regime für seine Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha