„Es gibt verschiedene Kapazitäten, die Beziehungen zwischen Teheran und Belgrad auszubauen“

Teheran (IRNA) – Der iranische Präsident Ayatollah Seyyed Ebrahim Raisi betonte in einem Telefonat mit dem serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić: „Es gibt verschiedene Kapazitäten, um die Beziehungen zwischen dem Iran und Belgrad auszubauen.“

„Die unterschiedlichen Kapazitäten der beiden Länder haben es ermöglicht, die Interaktionen und Beziehungen zwischen Teheran und Belgrad auf ein viel höheres Niveau zu heben, als sie es derzeit sind“, sagte Riasi am Montagabend.

„Die Erweiterung der bilateralen Beziehungen zwischen dem Iran und Serbien wird eine gute Grundlage für die Verbesserung des Niveaus der internationalen Interaktion zwischen den beiden Ländern schaffen“, fügte er hinzu.

„Wir sind bereit, Sie in Teheran willkommen zu heißen, und ich bin sicher, dass unsere Gespräche und Konsultationen während dieser Reise eine wirksame Rolle beim Ausbau der Beziehungen zwischen den beiden Ländern spielen werden“, betonte er.

In diesem Telefongespräch gratulierte der serbische Präsident dem Präsidenten und den Menschen unseres Landes zur Ankunft von Eid al-Fitr und fügte hinzu: „Wir haben ein großes Potenzial für die Zusammenarbeit auf höchster Ebene.“

„Ich hoffe, dass wir während dieser Reise in der Lage sein werden, alle verfügbaren Bereiche für den Ausbau der Zusammenarbeit zu diskutieren und zu konsultieren“, stellte er fest.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha