Amir Abdollahian betont die Notwendigkeit, die Zusammenarbeit zwischen Iran und Oman zu verstärken

Teheran (IRNA) - Unter Bezugnahme auf das ausgezeichnete Niveau der Beziehungen zwischen dem Iran und Oman betonte der iranische Außenminister die Notwendigkeit, die Zusammenarbeit zu verstärken, insbesondere durch die Nutzung von Kapazitäten, die auf hochrangigen Beziehungen zwischen den Beamten der beiden Länder beruhen.

Der Botschafter der Islamischen Republik Iran in Oman, Ali Najafi, traf am Montag mit dem Außenminister Hossein Amir Abdollahian zusammen und präsentierte einen Bericht über die jüngsten Entwicklungen in den Beziehungen zwischen der Islamischen Republik Iran und dem Königreich Oman in verschiedenen politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und konsularischen Bereichen.

Er betrachtete die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in bilateralen, regionalen und wichtigen internationalen Fragen als Beispiel für Beziehungen im Rahmen der von der 13. Regierung beabsichtigten Nachbarschaftspolitik.

Den Angelegenheiten der lebenden Iraner besondere Aufmerksamkeit zu widmen und angemessene konsularische Dienste zu leisten, war eine weitere Empfehlung des Außenministers an den iranischen Botschafter in Oman während des Treffens.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha