Ayatollah Khamenei wird in einer Fernsehrede mit den Iranern sprechen

Teheran (IRNA) - Der Oberste Führer der Islamischen Revolution, Ayatollah Khamenei, wird am letzten Freitag des heiligen Monats Ramadan, der mit dem Al-Quds-Tag zusammenfällt, in einer Fernseh-Vorlesung live mit der iranischen Nation sprechen.

Die Rede von Ayatollah Khamenei wird am 29. April 2022 um 16 Uhr Ortzeit live von Fernsehsendern des Landes übertragen.

Der Al-Quds-Welttag ist eines der wichtigsten Ereignisse der Gegenwart, das jedes Jahr trotz des Kampfes zionistischer Anhänger, das Thema Palästina als Hauptthema der islamischen Welt zu vergessen, die globale Bewegung zur Unterstützung Palästinas und der palästinensischen Sache jedes Jahr dynamischer macht und die Welt an den Schmerz und das Leiden dieser unterdrückten Nation erinnert.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha