Irans Stahlprodukte im Wert von 7,4 Millionen Dollar in 59 Länder der Welt exportiert

Teheran (IRNA) - Irans Stahlexporte beliefen sich letztes Jahr auf mehr als 7.400.000.000 Dollar, die in 59 Länder der Welt getätigt wurden.

Diese Exportmenge umfasste 11,6 Millionen Tonnen verschiedener Stahlprodukte.

Mittlerweile ist China mit einem Wertanteil von 27,3% das wichtigste Exportziel iranischer Stahlprodukte.

Weitere wichtige Exportmärkte unseres Landes nach China sind der Irak mit 17%, Indonesien mit 14,8%, Thailand mit 10,1% und die VAE mit 7,3%.

Diese fünf Exportziele machen mehr als 76% der gesamten Stahlexporte des Landes aus.

Im Jahr 1400 wurden 7.678.000 Tonnen Stahlbarren exportiert, aber die Statistiken für den gleichen Zeitraum des Vorjahres waren 6.162.000 Tonnen.

Außerdem wurden in den 12 Monaten des Jahres 1400 etwa 3.406.000 Tonnen verschiedener Stahlprodukte exportiert.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha