26.04.2022, 17:02
Journalist ID: 1787
News Code: 84732544
T T
1 Persons

Tags

WHO: Iran konnte die Covid-19-Herausforderung erfolgreich bewältigen

Teheran (IRNA) - Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation für den östlichen Mittelmeerraum sagte: 'Der Iran konnte die Herausforderung der Covid-19-Epidemie erfolgreich bewältigen.'

Dr. Ahmad Al-Manzari sagte in einem Webinar in Zusammenarbeit mit Vertretern internationaler Organisationen und ausländischen Botschaftern: 'Der Klimawandel in der Welt hat zu einem Anstieg von Krankheiten um 23 % geführt.'

Er stellte fest: 'Eine der Krankheiten, die die Welt in den letzten zwei Jahren geplagt hat, ist Covid-19, die Menschen in verschiedenen Dimensionen viele Probleme bereitet hat.'

Seiner Meinung nach liegt die Wurzel vieler dieser Krankheiten außerhalb des Bereichs der Gesundheit. Daher kann die Stärkung der sektorübergreifenden Zusammenarbeit hilfreicher denn je sein, und in diesem Zusammenhang ist die Fokussierung auf vorgelagerte Aktivitäten von besonderer Bedeutung.

'Der Iran ist bestrebt, sektorübergreifende Aktivitäten ernsthaft fortzusetzen, und in dieser Hinsicht war die Einrichtung des Rates für Gesundheit und Ernährungssicherheit ein ausgezeichneter Schritt.', so er.

Al-Manzari lobte auch die Bemühungen des Gesundheitsministeriums der Islamischen Republik Iran, afghanische Bürger während der Corona-Zeit zu impfen und medizinisch zu versorgen.

Er sagte, der Iran sei in der Lage gewesen, die Herausforderung von Covid-19 erfolgreich zu bewältigen, und stellte fest, dass die Weltgesundheitsorganisation hoffe, weiterhin Maßnahmen und Aktivitäten in allen Ländern zu ergreifen, um zur Schaffung einer gesünderen Gesellschaft für alle menschlichen Gesellschaften beizutragen.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha