Die Lagerkapazität iranischer Erdölprodukte wird um 600 Millionen Liter steigen

Teheran (IRNA) - Mit dem Bau von 18 Lagertanks wird die Lagerkapazität von Erdölprodukten im Land in den nächsten 3 Jahren um 600 Millionen Liter steigen.

Heute Morgen wurde in Anwesenheit des iranischen Ölministers eine Absichtserklärung zwischen der National Iranian Oil Refining and Distribution Company und der Bank Melli unterzeichnet.

Dem Memorandum zufolge sollen im Dorf Jamal Ahmad in Bandar Abbas insgesamt 18 Lagertanks für Erdölprodukte gebaut werden.

Die Laufzeit dieses Memorandums beträgt 3 Jahre. Die Ziele dieser Vereinbarung sind die Entwicklung von Lagerhäusern für Erdölprodukte, die Erhöhung der strategischen Lagerkapazität des Landes, die Errichtung des größten Lagerzentrums für Erdölprodukte an der Südküste des Landes, Fortsetzung der Produktion und Versorgungssicherheit von Erdölprodukten im Land und die See- und Landexporte von Erdölprodukten.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha