Das Außenhandelsvolumen der Provinz Kurdistan erreicht im vergangenen Jahr mehr als 7 Milliarden US-Dollar

Sanandaj (IRNA) - Der Leiter der Industrie-, Bergbau- und Handelsorganisation der Provinz Kurdistan sagte: „Der Wert des Außenhandels der Provinz betrug im vergangenen Jahr 7.815.000.000 Dollar.“

„Mehr als 2 Millionen Tonnen Waren im Wert von 968 Millionen US-Dollar wurden im vergangenen persischen Jahr aus der Provinz exportiert“, erklärte Bakhtiyar Khalighi am Donnerstag.

„Während dieser Zeit wurden 3.175.000 Tonnen Waren im Wert von 6.805.000.000 Dollar durch die Grenzen der Provinz transportiert. Die Transitmenge im Jahr 1400 ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 54% gestiegen“, fügte er hinzu.

„Die Menge der im vergangenen Jahr in die Provinz getätigten Importe beträgt mehr als 30.000 Tonnen. Der Wert dieser importierten Waren betrug 41,7 Millionen Dollar“, betonte er.

„Das Außenhandelsvolumen in Kurdistan ist im vergangenen Jahr um 33% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen“, stellte er fest.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha