Neue Details der jüngsten Gespräche über Freigabe von Irans eingefrorenen Vermögenswerten

Teheran (IRNA) - Der Direktor für internationale Angelegenheiten der Zentralbank gab neue Einzelheiten der jüngsten Gespräche über die Freigabe von Irans eingefrorenen Vermögenswerten bekannt.

Während er die Gespräche über die Freigabe der blockierten Ressourcen des Iran und die Anwesenheit des Vertreters der Zentralbank bei diesen Gesprächen bestätigte, sagte er: „Seit einiger Zeit stehen Verhandlungen zur Befreiung der in anderen Ländern illegal blockierten iranischen Devisenressourcen auf der Tagesordnung.“

„In diesem Zusammenhang sind einige dieser Ressourcen, die etwa 390 Millionen Pfund entsprechen und die von den Briten seit mehr als 40 Jahren blockiert waren, kürzlich endgültig erhalten worden“, betonte er.

Er verwies auf die in den letzten Tagen veröffentlichten Nachrichten über das neue Abkommen zur Freigabe eines erheblichen Teils der blockierten Ressourcen des Iran sowie auf die Nachrichten im Zusammenhang mit dem diesbezüglichen Besuch der regionalen Delegation in Teheran.

„Gemäß dieser Vereinbarung wurde der allgemeine Rahmen für die Freigabe eines erheblichen Teils der blockierten Ressourcen des Iran in einem der Länder festgelegt, und der Besuch der regionalen Delegation in Teheran wurde durchgeführt, um die Einzelheiten der Umsetzung dieser Vereinbarung zusammenzufassen“, fuhr er fort.

„In ihren Kommentaren kündigten die Beamten unseres Außenministeriums die ursprüngliche Vereinbarung über die Freigabe der blockierten Ressourcen des Iran an. Die von der Regierung geführten Verhandlungen über die Freigabe der blockierten iranischen Ressourcen in anderen Ländern stehen im Einklang mit dem Schutz der Interessen des iranischen Volkes und im Rahmen des Völkerrechts“, erklärte er in einem Gespräch mit IRNA.

„Die Islamische Republik Iran betrachtet die Freigabe der blockierten Ressourcen als unveräußerliches Recht des iranischen Volkes und ihre Blockierung als illegale Handlung und hat ihre maximale Kapazität genutzt, um diese Ressourcen im Rahmen der Interessen des Volkes freizugeben“, stellte er fest.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha