Gesundheitsminister: Iran gehört zu den Top-10-Ländern im Kampf gegen Corona

Teheran (IRNA) - Der Minister für Gesundheit und medizinische Ausbildung sagte: 'Der Iran wird in der internationalen Gemeinschaft als eines der 10 besten Länder im Kampf gegen Covid-19 anerkannt.'

Der Minister für Gesundheit und medizinische Ausbildung, Bahram Einollahi, sagte, dass der Iran in der internationalen Gemeinschaft als eines der Top-10-Länder im Kampf gegen Corona anerkannt sei.

Er habe bisher 41 Provinzreisen unternommen und die Wahlkreise der Abgeordneten besucht, sagte er am Dienstag in einer öffentlichen Sitzung des Parlaments.

Vorher erklärte er, dass im Land inzwischen etwa 148 Millionen Impfstoffdosen injiziert worden seien, und der Präsident habe sich persönlich an der Impfdiskussion beteiligt.

Einollahi nahm gestern an der Zeremonie zur Würdigung der Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums teil und fügte hinzu: 'Jetzt haben wir die Injektion von etwa 148 Millionen Impfstoffdosen im Land erreicht, und die Gesundheit der Menschen ist uns sehr wichtig.'

Er fügte hinzu: 'In diesem Jahr haben wir Menschen gesehen, die nach zwei Jahren der Koronaepidemie gereist und zu Besuch waren, was auf die weit verbreitete Impfung und die Bemühungen des Gesundheitspersonals von Nowruz zurückzuführen ist.'

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha