12.04.2022, 13:33
Journalist ID: 2387
News Code: 84713902
T T
0 Persons

Tags

Iran bestellt afghanischen Geschäftsträger ein

Teheran (IRNA) - Der Generaldirektor für Südasien im iranischen Außenministerium bestellte am Dienstag den afghanischen Geschäftsträger in Teheran ein, um seinen starken Protest gegen die Angriffe auf die diplomatischen Vertretungen des Iran in Kabul und Herat zum Ausdruck zu bringen.

Der iranische Beamte erinnerte den afghanischen Gesandten an die Verantwortung der Regierungen, diplomatischen Missionen Sicherheit zu bieten, und drängte darauf, die Angreifer rechtlich zu bestrafen.

Er teilte dem afghanischen Geschäftsträger auch mit, dass die Konsularabteilungen der Vertretungen der Islamischen Republik Iran in Afghanistan ihre Tätigkeit bis auf weiteres eingestellt haben, um die notwendige Zusicherung des Außenministeriums Afghanistans im Bereich der Gewährleistung der vollständigen Sicherheit der Missionen der Islamischen Republik Iran zu geben.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha