12.04.2022, 11:43
Journalist ID: 2387
News Code: 84713653
T T
0 Persons

Tags

Der Handel des Iran mit seinen Nachbarn erreicht 52 Milliarden Dollar

Teheran (IRNA) - Der Chef des iranischen Zolls sagte: „Der Handel des Landes mit seinen Nachbarn erreichte im Jahr 1400 mehr als 100 Millionen Tonnen Waren im Wert von 51 Milliarden US-Dollar, mit einer Gewichtszunahme von 23 Prozent und einem Wertzuwachs von 43 Prozent.“

„Die Konvergenzpolitik des Iran mit den Ländern der Region, insbesondere mit seinen Nachbarn in der dreizehnten Regierung, hat zu einem Wachstum des Handels mit allen Ländern geführt, insbesondere mit den Nachbarn, parallel zu den Bemühungen, die Produktion im Land zu steigern“, fügte Alireza Moghadasi hinzu.

„100.131.000 Tonnen Waren im Wert von 51.875.000.000 Dollar im Jahr 1400 wurden zwischen dem Iran und 15 Nachbarländern ausgetauscht“, betonte er.

„75.445.000 Tonnen im Wert von 26.029.000.000 Dollar waren der Anteil der iranischen Exporte in diese Länder und 24.686.000 Tonnen im Wert von 25.846.000.000 Dollar waren der Anteil der Importe“, betonte er.

„Irak mit 8.900.000.000 Dollar und einem Wachstum von 21 Prozent, Türkei mit 6.100.000.000 Dollar und Wachstum von 141 Prozent, VAE mit 4.900.000.00 Dollar und einem Rückgang von 8 Prozent, Afghanistan mit 1.800.000.000 Dollar und einem Rückgang von 20 Prozent und Pakistan mit 1.300.000.000 Dollar und Wachstum von 24 Prozent waren die Top-5-Ziele der iranischen Exporte in 15 Nachbarländer im persischen Jahr 1400“, erklärte er.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha