09.04.2022, 17:20
Journalist ID: 2387
News Code: 84710420
T T
1 Persons

Tags

Die Straßenminister des Iran und Katars reisen nach Kish Island

Teheran (IRNA) - Der Minister für Straßen und Stadtentwicklung der Islamischen Republik und der Minister für Verkehr und Kommunikation der Regierung von Katar werden Kish besuchen, um dort die iranische Infrastruktur zu überprüfen. Eine Reise, die die WM 2022 unterstützen soll.

Der Minister für Straßen und Stadtentwicklung der Islamischen Republik Iran, Rostam Ghasemi, und der Minister für Verkehr und Kommunikation der Regierung von Katar, Jassim Saif Ahmed Al-Sulaiti, werden am Sonntag und Montag, dem 10. und 11. April, bilaterale Treffen abhalten.

Die Minister werden sich treffen, um die Einrichtung regelmäßiger Schifffahrtslinien zwischen den Häfen der beiden Länder und eine Vereinbarung zu erörtern, die kommerziellen Fluggesellschaften Katars über den Iran stärker einzusetzen, und sie werden außerdem Absichtserklärungen unterzeichnen.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha