Aramco und mehrere wichtige Zentren in Riad von Marschflugkörpern angegriffen

Teheran (IRNA) - Yahya Saree, der Sprecher der jemenitischen Streitkräfte, gab am Freitagabend bekannt, dass es groß angelegte Operationen tief im saudischen Territorium gegeben habe, darunter in Aramco und mehreren wichtigen Zentren in Riad.

„Heute wurde die dritte Operation zur Niederschlagung der Belagerung des Jemen als Reaktion auf die Fortsetzung der Belagerung des Landes durchgeführt“, fügte er hinzu.

„Während der heutigen Operation wurden Aramco in Jeddah und mehrere Schlüsselzentren in Riad von Marschflugkörpern angegriffen“, betonte er.

„Die jemenitischen Streitkräfte werden nicht zögern, ihre Operationen auszuweiten, bis die Angriffe aufhören und die Belagerung aufgehoben wird“, sagte Saree.

Die UN-Organisationen, darunter die Weltgesundheitsorganisation und UNICEF, haben wiederholt davor gewarnt, dass die Menschen im Jemen weiterhin mit einer Hungersnot und einer im letzten Jahrhundert beispiellosen humanitären Katastrophe konfrontiert sind.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha