24.03.2022, 16:34
Journalist ID: 2387
News Code: 84694932
T T
0 Persons

Tags

Bei der Aggression im Jemen mehr als 6.000 Frauen und Kinder getötet

Teheran (IRNA) - Das jemenitische Menschenrechtszentrum Ain al-Ansaniyah berichtete am Mittwochabend, dass während des siebenjährigen Jemenkriegs 6.451 Frauen und Kinder getötet wurden.

Während der siebenjährigen Invasion der saudi-amerikanischen Koalition im Jemen wurden 17.734 Menschen getötet und 28.528 verletzt.

Dem Bericht zufolge wurden bei der Invasion der saudi-amerikanischen Koalition im Jemen 4.017 Kinder und 2.434 Frauen getötet.

590.069 Wohnhäuser, 1.612 Moscheen, 410 Krankenhäuser und Gesundheitszentren sowie 1.214 Schulen und Bildungszentren wurden in dieser Zeit zerstört.

Die UN-Agenturen haben wiederholt davor gewarnt, dass die Menschen im Jemen angesichts der anhaltenden Angriffe mit einer Hungersnot und einer im letzten Jahrhundert beispiellosen humanitären Katastrophe konfrontiert sind.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha