17.03.2022, 16:11
Journalist ID: 2387
News Code: 84688943
T T
1 Persons

Tags

Neue Details zur Zahlung der britischen Staatsschulden an den Iran

Teheran (IRNA) - Gestern zahlte die britische Regierung ihre Schulden in Höhe von 390 Millionen an den Iran, einschließlich der Haupt- und Nebenschulden dieser Regierung, weil sie eine Vorauszahlung für Chiften-Panzer erhalten und sie nicht an den Iran geliefert hatte.

Laut IRNA war die britische Regierung durch die Urteile des Internationalen Handelsgerichtshofs von 1990-1996 sowie die Bestätigung des Obersten Gerichtshofs des Vereinigten Königreichs im Jahr 2019 gezwungen, ihre Schulden gegenüber dem Iran zu begleichen.

Im Gespräch mit IRNA wies eine gut informierte Quelle darauf hin, dass auf dem Konto der iranischen Zentralbank bei der Zentralbank von Oman bereits insgesamt 390 Millionen Pfund eingezahlt wurden.

Dieser Betrag steht nun im Iran für Ausgaben in Form verschiedener Währungen zur Verfügung.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha