Khatibzadeh: Die Außenpolitik des Iran basiert auf wachsender Freundschaft in der Region

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des Außenministeriums sagte am Mittwoch während der diplomatischen Feierlichkeiten zu Nowruz 1401: 'Die Außenpolitik der revolutionären Regierung von Ayatollah Seyyed Ebrahim Raisi basiert auf wachsender Freundschaft, Einheit und Einheit in der Region.'

Khatibzadeh gratulierte der Ankunft des neuen Jahres und der Frühlingssaison bei der Zeremonie, an der Botschafter und Leiter ausländischer Missionen mit Wohnsitz in Teheran im Diplomatic Club des Außenministeriums teilnahmen.

Er sagte: Nowruz wird seit Tausenden von Jahren auf der Hochebene des Iran und unter den Stämmen der Nationen und gemeinsamen Zivilisationen gefeiert.

Der Sprecher des Außenministeriums nannte Nowruz und das neue Jahrhundert den Beginn großer Werke und fügte hinzu: 'Unsere Nachbarschaftspolitik wird sich in diesem Bereich manifestieren.'

Khatibzadeh fügte hinzu: 'Die Außenpolitik in der revolutionären Regierung von Ayatollah Seyyed Ibrahim Reisi will auf der Grundlage gemeinsamer Komponenten eine gemeinsame Zukunft in der Region gestalten, um Freundschaften und Einheit zu stärken.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha