08.03.2022, 20:22
Journalist ID: 1787
News Code: 84676494
T T
0 Persons
General Hajizadeh: Ein starker Iran in allen Bereichen braucht Zugang zum Weltraum

Teheran (IRNA) - Der Kommandant der Luftwaffe des Korps der Islamischen Revolutionsgarde sagte: 'Ein starker Iran in allen Bereichen, einschließlich Verteidigung, wirtschaftlichem, kulturellem und sogar wissenschaftlichem Fortschritt, erfordert Zugang zum Weltraum.'

Brigadegeneral Ali Hajizadeh erklärte beim Start des Satelliten Noor-2: 'Heute gelang es dem IRGC, den Satelliten Noor-2 in die Umlaufbahn zu bringen, unser vorheriger Satellit befindet sich immer noch in der Umlaufbahn und ist im Dienst.'

Hajizadeh sagte, dass ein starker Iran in allen Bereichen der Verteidigung, des wirtschaftlichen, kulturellen und sogar des wissenschaftlichen Fortschritts den Weltraum erreichen muss.

Er sagte: 'Ohne den Weltraum zu erreichen, sind andere Dinge unvollständig. Dies ist ein Werkzeug der Macht, und ein starker Iran muss dem Weltraumsektor Aufmerksamkeit schenken, was geschehen ist.'

Das iranische Korps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) hat heute (Dienstag) erfolgreich den zweiten Militärsatelliten des Landes „Noor-2“ in die Umlaufbahn gebracht.

Der Satellit wurde mit einer Geschwindigkeit von 7,6 km pro Sekunde gestartet und etwa 480 Sekunden nach dem Start in eine LEO-Umlaufbahn 500 km über der Erdoberfläche gebracht.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha