05.03.2022, 11:47
Journalist ID: 2387
News Code: 84671343
T T
0 Persons
Ein Iraner ist in der Ukraine gestorben

Teheran (IRNA) - Die Botschaft der Islamischen Republik Iran in der Ukraine hat den Tod eines iranischen Staatsbürgers in der Ukraine bestätigt.

„Mohammad Mohsen Shoushtarian, ein 51-jähriger Sohn von Nasrollah, starb an Herzversagen, als er Kharkov (zusammen mit zwei anderen Iranern und Ukrainern) verließ, und starb trotz anfänglicher medizinischer Hilfe“, kündigte die iranische Botschaft an.

Die Botschaft der Islamischen Republik Iran bemüht sich trotz aufrichtigem Mitgefühl mit der Familie und den Angehörigen des Verstorbenen, zusätzliche Informationen über die Unfallursachen und den Zustand des Leichnams des Verstorbenen zu erhalten und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha