16.02.2022, 13:15
Journalist ID: 2387
News Code: 84652630
T T
0 Persons
Russland und Deutschland haben enge Positionen zum Atomabkommen

Moskau (IRNA) - Der russische Präsident Wladimir Putin betonte am Dienstag, dass Moskau und Berlin enge Positionen zum iranischen Atomabkommen hätten, das offiziell als Joint Comprehensive Plan of Action (JCPAO) bekannt ist.

Wladimir Putin machte diese Bemerkungen während der Pressekonferenz nach seinem Treffen mit Bundeskanzler Olaf Scholz und fügte hinzu, dass sie auch einige internationale Themen wie das iranische Atomprogramm besprochen hätten.

„Die Außenminister stehen in ständigem Kontakt, und ich muss darauf hinweisen, dass unsere Positionen zum JCPOA und zum iranischen Nuklearprogramm ziemlich ähnlich sind“, betonte er.

Die achte Gesprächsrunde zwischen dem Iran und der 4+1-Gruppe (Großbritannien, Frankreich, Russland, China und Deutschland) wurde am 8. Februar nach einer 10-tägigen Pause in der österreichischen Hauptstadt wieder aufgenommen.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha