„Wir suchen die sportliche Zusammenarbeit auf höchstem Niveau mit Iran“

Teheran (IRNA) - Der Leiter des irakischen Nationalen Olympischen Komitees Raad Hamoudi sagte: „Meine Anwesenheit im Iran bedeutet, die sportliche Zusammenarbeit auf höchstem Niveau zu verstärken.“

„Meine Anwesenheit im Iran bedeutet, die Zusammenarbeit und die Beziehungen mit einem befreundeten Land fortzusetzen. Es gibt gute Beziehungen zwischen den Olympischen Komitees des Iran und Iraks, und darüber bin ich froh“, fügte er hinzu.

„Diese sportliche Zusammenarbeit zwischen Teheran und Bagdad hilft, den irakischen Sport zu fördern, und wir begrüßen dies“, betonte er.

„Die Präsenz von Sportmedien zeigt, dass die sportliche Situation im Iran gut ist“, erklärte er.

Der irakische Botschafter in Teheran sagte auch: „In Anbetracht der multilateralen Beziehungen zwischen Teheran und Bagdad in verschiedenen Bereichen bemühen wir uns, die Beziehungen auf höchster Ebene zu intensivieren, auch im Sport.“

Your Comment

You are replying to: .
captcha