13.02.2022, 11:27
Journalist ID: 2387
News Code: 84649576
T T
0 Persons
In Serbien und Dänemark lebende Iraner feiern den Jahrestag der Revolution

Belgrad (IRNA) - Der 43. Jahrestag der Islamischen Revolution im Iran wurde in Anwesenheit einer Gruppe von in diesem Land lebenden Iranern, Studenten, einer Gruppe serbischer Beamter und Bürgern in unserer Botschaft in Belgrad begangen.

Der Botschafter der Islamischen Republik Iran in Belgrad, Rashid Hassanpour, bemerkte bei dieser Zeremonie, dass die Islamische Revolution im Iran ihre Kraft und Energie von den Menschen beziehe, und fügte hinzu: „Der Hauptdiskurs der Islamischen Revolution im Iran ist Unabhängigkeit, Freiheit und religiöse Demokratie.“

Die Gruppen in Dänemark, die sich für die Islamische Revolution im Iran interessieren, erneuerten die Treue zu den Idealen der Revolution, des Obersten Führers der Revolution und des iranischen Volkes, indem sie die Botschaft der Islamischen Republik besuchten.

Bei dieser Zeremonie, die in Anwesenheit verschiedener in Dänemark lebender Nationalitäten, Ethnien und Religionen anlässlich des Nationalfeiertags unseres Landes stattfand, gratulierten sie zum Sieg der Islamischen Revolution.

Afsaneh Naderipour, die Botschafterin der Islamischen Republik Iran in Dänemark drückte die Hoffnung aus, dass die islamischen Länder mit Einheit und Solidarität ihre wirksame Rolle spielen, um miteinander zusammenzuarbeiten, um Frieden, Stabilität, Wohlstand und Sicherheit in der islamischen Welt und in allen Teilen der Welt zu gewährleisten und erfolgreicher aufrechtzuerhalten.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha