12.02.2022, 13:06
Journalist ID: 2387
News Code: 84648602
T T
0 Persons
EU-Diplomaten aufgefordert, die Ukraine zu verlassen

Teheran (IRNA) – Der außenpolitische Sprecher der EU, Peter Stano, sagte, EU-Diplomaten in der Ukraine hätten darum gebeten, das Land zu verlassen, mit Ausnahme von Personen mit hoher Priorität.

Er fügte hinzu, dass unnötiges Personal nun die Möglichkeit erhalten habe, außerhalb der Ukraine zu arbeiten.

Stano betonte auch, dass die Europäische Union Diplomaten auffordere, Kiew zu verlassen, „aber diese Nachricht bedeutet keine Evakuierung, und wir evakuieren nicht.“

Der EU-Botschafter in der Ukraine, Matti Maasikas, sandte am Freitag auch eine Botschaft an Diplomaten in der Ukraine, in der er sie aufforderte, die Ukraine so schnell wie möglich zu verlassen.

Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem einige Länder wie die Vereinigten Staaten, Japan, Großbritannien, Dänemark und Norwegen in den letzten Stunden ihre Bürger aufgefordert hatten, die Ukraine sofort zu verlassen.

Der US-Verteidigungsminister Lloyd Austin hat behauptet, Washington sehe weiterhin Anzeichen eskalierender Spannungen aus Moskau, einschließlich der Ankunft neuer Truppen an der ukrainischen Grenze.

Das britische Außenministerium hat am Freitagabend eine Erklärung herausgegeben, in der britische Staatsbürger aufgefordert werden, die Ukraine unverzüglich zu verlassen.

Der US-Präsident Joe Biden hat seine Landsleute am Donnerstagabend aufgefordert, die Ukraine zu verlassen, nachdem er Russland wochenlang einer möglichen Invasion der Ukraine beschuldigt hatte.

Your Comment

You are replying to: .
captcha