Iran ist entschlossener denn je, seinen idealen Prozess der modernen islamischen Zivilisation fortzusetzen

Teheran (IRNA) - In einer Erklärung anlässlich des 43. Jahrestages des Sieges der Islamischen Revolution betonte das Korps der Islamischen Revolutionsgarden: „Die Islamische Republik und das iranische Volk, dynamischer und entschlossener denn je, setzen ihren evolutionären und idealistischen Trend zu einer neuen islamischen Zivilisation fort.“

Das Korp der Islamischen Revolutionsgarden betrachtete die erstaunlichen und epischen Aktionen der Revolution als Gegenmittel gegen die Diktatur der Medien und die kombinierte Aggression der feindlichen Front gegen die Revolution und die iranische Nation.

„43 Jahre nach dem glorreichen Sieg der Islamischen Revolution ist die iranische Nation in ihrem evolutionären und idealistischen Prozess hin zu einer neuen islamischen Zivilisation dynamischer und entschlossener als zuvor“, hieß es in dieser Erklärung.

„Heutzutage erfordert die Konfrontation mit dem feindlichen Krieg, um die Errungenschaften, den Fortschritt und die epischen Aktionen des islamischen Systems zu verzerren, eine Verteidigungsbewegung und einen kombinierten Angriff auf der Grundlage des Dschihad“, betonte diese Erklärung.

Das Korps der Islamischen Revolutionsgarde betont zusammen mit anderen Streitkräften und dem ehrenwerten Volk des Iran die Förderung der aufkommenden Verteidigungsfähigkeiten des Landes, indem es sich auf seine innere Stärke und einheimische Ingenieure als strategischen Vorteil in diesem Bereich stützt.

Jede Nachlässigkeit und Schwäche in dieser Richtung wird als Spiel auf dem Gebiet der psychologischen Operationen und des kombinierten Krieges des Feindes betrachtet.

Your Comment

You are replying to: .
captcha