08.02.2022, 16:52
Journalist ID: 1787
News Code: 84643910
T T
0 Persons
Exporte von petrochemischen Produkten im Wert von 14 Mrd. USD bis Ende des Jahres

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende Ölminister sagte: 'Prognosen zufolge wird der Export von petrochemischen Produkten bis Ende des Jahres 14 Milliarden Dollar betragen.'

'Morteza Shahmirzaei' sagte heute (Dienstag) in einer Pressekonferenz, dass die Ausstellung 'Iran Plast' zu den Weltausstellungen gehöre und fügte hinzu: 'Die 15. Iran Plast Exhibition ist eine Gelegenheit für alle Aktivisten, Investoren, Innovatoren und andere, sich mit allen petrochemischen Partnern auf dieser Ausstellung zu treffen und die iranische petrochemische Industrie zu fördern.'

Laut ihm dachten mdem Sieg der Revolution die Spezialisten des Landes über die Entwicklung der Öl- und petrochemischen Industrie nach, und nach dem Krieg begannen sie mit dem Wiederaufbau, und die Entwicklung der petrochemischen Industrie begann schnell.

Er sagte: 'Heute gibt es 68 petrochemische Komplexe im Land und eine lange Ethylenleitung von Assaluyeh im Nordwesten des Landes mit einer Länge von 2.800 km wurde in acht Provinzen des Landes gebaut, was weltweit einzigartig ist.'

Der CEO der National Petrochemical Company erklärte: Gemäß den Plänen, die bis zum Ende des siebten Plans gemacht wurden, wird die petrochemische Kapazität auf 142 Millionen Tonnen steigen und diese Kapazität wird bis zum Ende des achten Plans 200 Millionen Tonnen erreichen.

'Es wird geschätzt, dass bis Ende des Jahres petrochemische Exporte im Wert von 14 Milliarden US-Dollar exportiert werden, von denen etwa 2 Milliarden US-Dollar für Importe von Komplementärindustrien ausgegeben werden.', so er.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha