Die beste Garantie für den Iran ist die Aufrechterhaltung seiner nuklearen Fähigkeiten

Teheran (IRNA) - Der ehemalige iranische Botschafter sagte, dass die Zerstörung und Zerstörung der nuklearen Kapazitäten des Iran überhaupt keinen guten Deal bedeuten würde.

In einem Interview mit IRNA sagte Abolfazl Zohrehvand unter Bezugnahme auf die gute Einigung, die als Ergebnis der Wiener Gespräche erzielt weden kann: 'In der guten Einigung ist die Aufhebung aller Sanktionen, insbesondere der Sanktionen, die bevor Trump den JCPOA verließ, verhängt wurden, gewünscht.'

'Alle Sanktionen, die Trump verhängt hat, ob nuklear oder nicht-nuklear, sollten alle aufgehoben werden und die Bedingungen zurückgehen, bevor Trump den JCPOA verlässt.', betonte er.

Der ehemalige Botschafter unseres Landes in Italien fügte hinzu: Eine andere Ansicht der guten Vereinbarung ist, dass alle Sanktionen 'aufgehoben' und nicht 'suspendiert' werden sollten.

Der Oberste Führer wies auch in gewisser Weise darauf hin, dass wir Sanktionen überhaupt nicht akzeptieren und dass die Verhandlungsmöglichkeit der vorherigen Regierung dadurch motiviert war, dass alle Sanktionen dauerhaft aufgehoben wurden.

Er fuhr fort: 'Aber keiner von ihnen wurde annulliert und blieb in Kraft; natürlich wurden einige rabattiert oder in eine andere Zeit verlegt, wie der Verkauf von Öl, den sie alle 6 Monate erneuerten.

Zohrehvand fügte hinzu, dass man sehen muss, wer ein gutes Deal vorschlägt und aus welcher Perspektive: 'Mein Eindruck ist, dass die Situation vor Trump und insbesondere bevor Trump den JCPOA verlassen hat, ein Abkommen sein könnte, das der Iran erwägt.'

'Während die andere Seite die Beseitigung der Kapazitäten betont, die wir erreicht haben. Und ich denke, das ist eine der Garantien, die wir haben können.', betonte er.

Laut ihm wenn wir zustimmen, kann die andere Partei keine bestimmte Garantie dafür geben, dass sie ihre Verpflichtungen erfüllen wird.

'Die beste Garantie für uns ist der Erhalt unserer Kapazitäten. Was die Amerikaner wollen, ist, diese Kapazitäten zu zerstören, was überhaupt keinen guten Deal bedeuten wird', sagte der ehemalige iranische Diplomat.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha