Die Olympischen Spiele sind eine Gelegenheit, die Möglichkeit von Frieden und Solidarität zu zeigen

New York (IRNA) - „Die Olympischen Spiele sind eine Gelegenheit zu zeigen, dass Frieden, Einheit und Solidarität möglich sind“, sagte der UN-Generalsekretär Antonio Guterres nach einem Treffen mit Thomas Bach, dem Vorsitzenden des Internationalen Olympischen Komitees in China.

„In diesem Moment brauchen wir mehr denn je die Botschaft der Einheit und Solidarität, die die Botschaft der Olympischen Spiele ist“, sagte Guterres, der nach Peking gereist war, um an den Olympischen Winterspielen in China teilzunehmen.

„Es ist eine großartige Botschaft, hier mit Athleten aus allen Kulturen, Ländern, Ethnien und Religionen zusammen zu sein“, fügte er hinzu.

„Es gibt Konkurrenz in der Welt, aber diese Konkurrenz bedeutet nicht unbedingt Feindschaft. Dieser Wettbewerb muss es der Welt ermöglichen, zusammenzukommen und sich den heutigen enormen Herausforderungen wie dem Corona-Virus, dem Klimawandel und der Ungleichheit zu stellen“, betonte er.

„Wenn wir viele Konflikte auf der ganzen Welt sehen, erkennen wir, wie wichtig es ist, die Olympischen Spiele auszurichten“, erklärte er.

„Es gibt keine Grenzen für das, was wir gemeinsam erreichen können, wie Frieden, Menschenrechte, gesundes Leben und Wohlergehen für alle“, stellte er fest.

Die Olympischen Winterspiele 2022 finden vom 4. bis 20. Februar in Peking statt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha