05.02.2022, 14:27
Journalist ID: 2387
News Code: 84639378
T T
0 Persons
Das US-Außenministerium hat den Verkauf von Waffen an die VAE und Saudi-Arabien genehmigt

New York (IRNA) – Das US-Verteidigungsministeriums Pentagon gab bekannt, das Außenministerium habe den möglichen Verkauf von Waffen an seine Verbündeten im Nahen Osten, darunter Jordanien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien, bestätigt.

Das Pentagon sagte in einer Erklärung, dass der Deal einen Verkauf von F-16-Kampfflugzeugen und zugehöriger Ausrüstung an Jordanien im Wert von 4,21 Milliarden US-Dollar beinhaltet.

Das US-Außenministerium genehmigt den Antrag Jordaniens auf den Kauf von 12 F-16-Kampfflugzeugen, Funkzielausrüstung und zugehöriger Munition, einschließlich Lenkwaffenausrüstung.

Lockheed Martin wird die Kampfflugzeuge nach Jordanien liefern.

Die Vereinigten Staaten werden Saudi-Arabien auch Ausrüstung und Geräte zur Verfügung stellen, um Raketensysteme im Wert von 23,7 Millionen US-Dollar aufzurüsten.

Das Pentagon hat den Kongress über den möglichen Verkauf der Ausrüstung an drei Länder, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Jordanien, informiert.

Trotz der Zustimmung des Außenministeriums bedeuten diese Ankündigungen weder die Unterzeichnung von Verträgen noch das Ende der Verhandlungen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha