05.02.2022, 10:38
Journalist ID: 2387
News Code: 84638884
T T
0 Persons
Die USA heben einen Teil der Sanktionen gegen das iranische Atomprogramm auf

Teheran (IRNA) - Die Vereinigten Staaten haben während der Atomverhandlungen in Wien einige der Atomsanktionen des Iran aufgehoben.

Laut IRNA ist die Aufhebung von Sanktionen von der Regierung von Präsident Joe Biden darauf ausgelegt, die Verhandlungen in Wien zu erleichtern.

Der US-Außenminister Anthony Blinken hat am Freitag mehrere Ausnahmen von Sanktionen gegen zivile nukleare Aktivitäten des Iran unterzeichnet. Die Biden-Regierung hat die Entscheidung des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, sie abzusagen, rückgängig gemacht.

Die Wiener Gespräche sind mit dem Ziel, die US-Sanktionen aufzuheben und das Land zum Atomabkommen zurückzubringen, in eine kritische Phase getreten.

Das US-Außenministerium sagte in einer Erklärung vor dem Kongress, dass die Befreiung von diesen Aktivitäten dazu beitragen werde, die gegenseitige Rückkehr zur vollständigen Umsetzung des Atomabkommens abzuschließen und den Weg für den Iran zu ebnen, zu seinen JCPOA-Verpflichtungen zurückzukehren.

Ein hochrangiger Beamter des US-Außenministeriums behauptete, der Schritt sei sowohl im nationalen Interesse als auch im Interesse der Region und der Welt.

Ein Sprecher des US-Außenministeriums sprach über die Frage der Aufhebung der Sanktionen gegen das friedliche Nuklearprogramm des Iran.

Your Comment

You are replying to: .
captcha