03.02.2022, 22:22
Journalist ID: 2387
News Code: 84637834
T T
1 Persons
Die Außenminister des Iran und Iraks betonen das Ende des Krieges im Jemen

Teheran (IRNA) - Der Außenminister der Islamischen Republik Iran Hossein Amir Abdollahian ging in einem Telefongespräch mit seinem irakischen Amtskollegen auf die hervorragenden Beziehungen zwischen den beiden Nachbarländern ein und erörterte die Entwicklungen in der Region und die Notwendigkeit, den Krieg im Jemen zu beenden.

Der iranische Außenminister brachte seine Zufriedenheit mit der Gesundheit und Genesung seines irakischen Amtskollegen zum Ausdruck und wünschte ihm gute Gesundheit.

Sie verwiesen auf die hervorragenden Beziehungen zwischen den beiden Nachbarländern.

Sie erörterten die Entwicklungen in der Region, einschließlich Jemen, und die Notwendigkeit, daran zu arbeiten, den Krieg in diesem Land zu beenden, der zur Unsicherheit und Instabilität in der gesamten Region führen wird.

Der irakische Außenminister betonte die Bedeutung der Fortsetzung der Gespräche zwischen Teheran und Riad und ihre positiven Auswirkungen auf die Vertiefung von Stabilität und Sicherheit in der gesamten Region.

Your Comment

You are replying to: .
captcha