Raisi: Wir stellen den aserbaidschanischen Brüdern unsere technischen und ingenieurtechnischen Fähigkeiten zur Verfügung

Teheran (IRNA) - Der iranische Präsident sagte bei einem Treffen mit dem Verteidigungsminister von Aserbaidschan: 'Der Iran ist bereit, den aserbaidschanischen Brüdern seine technischen und ingenieurtechnischen Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zur Verfügung zu stellen.'

Seyyed Ebrahim Raisi sagte bei einem Treffen mit dem aserbaidschanischen Verteidigungsminister Zakir Hassanov am Mittwochnachmittag, dass die Beziehungen zwischen Teheran und Baku nicht nur konventionelle bilaterale Beziehungen zwischen anderen Ländern seien.

Er betonte, der Iran und Aserbaidschan seien nicht nur 'Verwandte', sondern die bestehende Beziehung basiere auf dem tiefen Glauben der Menschen beider Länder an gemeinsame religiöse Prinzipien und sei im Laufe der Geschichte etabliert worden.

Unter Bezugnahme auf sein Treffen mit dem Präsidenten von Aserbaidschan am Rande des ECO-Gipfels in Turkmenistan fügte Präsident Raisi hinzu, dass die Politik der Islamischen Republik Iran auf einer umfassenden Zusammenarbeit mit ihren Nachbarn, insbesondere Aserbaidschan im Kaukasus, liege und entsprechend betont werde durch die Präsidenten der beiden Staaten beschleunigt sich der Prozess der Entwicklung von Wirtschafts- und Handelsbeziehungen, einschließlich Transitbeziehungen zwischen den beiden Ländern.

In einem anderen Teil seiner Rede betonte Präsident Raisi, dass die Macht des Iran in der Region der Schaffung von Sicherheit dient, und erklärte, dass die Präsenz von Takfiri- und Daesh-Truppen nirgendwo im Interesse der Menschen in der Region sei. Diese Gruppen werden von den Amerikanern und den Zionisten gegründet und haben kriminelle Handlungen begangen, wo immer sie präsent sind.

Präsident Raisi wies darauf hin, dass das zionistische Regime der Feind der Menschheit ist und in keiner Weise ein Freund der muslimischen Nationen sein kann, und die Besetzung und Aggression der Zionisten in der Region und gegen das palästinensische Volk ist ein Beweis für diese Tatsache.

Während des Treffens bezeichnete der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan Zakir Hassanov seine Treffen und Gespräche mit seinen iranischen Amtskollegen als sehr nützlich und fruchtbar für die Zukunft der Zusammenarbeit.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha