25.01.2022, 10:32
Journalist ID: 2387
News Code: 84625826
T T
0 Persons
Bagheri trifft sich am Rande der Wiener Gespräche mit seinem niederländischen Amtskollegen

Wien (IRNA) - Der stellvertretende iranische Außenminister Ali Bagheri Kani, der sich zu den Gesprächen über die Aufhebung der Sanktionen in Wien aufhält, traf am Montagabend am Rande der Gespräche mit seinem niederländischen Amtskollegen Thijs van der Plas zusammen.

Während des Treffens, das auf Wunsch der niederländischen Seite und im Büro der Ständigen Vertretung der Islamischen Republik bei den Vereinten Nationen in Wien stattfand, erörterten beide Seiten verschiedene Themen, darunter auch bilaterale Fragen.

Der Sprecher des Außenministeriums hatte zuvor gesagt, dass die Treffen nichts mit den JCPOA-Verhandlungen zu tun hätten und dass die Länder zu bilateralen und nationalen Treffen nach Wien reisen würden.

Die achte Gesprächsrunde zur Aufhebung der Sanktionen begann am Montag, den 27. Dezember 2021, und die Gespräche gehen nach Angaben der Verhandlungsdelegationen voran.

Khatibzadeh sagte am Montag auf einer Pressekonferenz, dass die Delegation der Islamischen Republik Iran in Wien sei, um eine dauerhafte und glaubwürdige Einigung über die Aufhebung der Sanktionen zu erzielen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha