18.01.2022, 12:51
Journalist ID: 2387
News Code: 84617916
T T
0 Persons
Die dritte Runde des interreligiösen Dialogs findet zwischen Iran und Kroatien statt

Belgrad (IRNA) - Der Botschafter der Islamischen Republik Iran in Zagreb, Parviz Esmaili, und der Präsident der Islamischen Gemeinschaft Kroatiens, Aziz Hasanovic, vereinbarten während des Treffens am Montag, die dritte Runde des interreligiösen Dialogs zwischen dem Iran und Kroatien in Zagreb abzuhalten.

Aziz Hasanovic wies auf die Notwendigkeit religiöser, kultureller und wissenschaftlicher Verbindungen zwischen iranischen und kroatischen Denkern und einer engen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hin.

Er hielt den interreligiösen Dialog für sehr wichtig für die Lösung von Konflikten und die Annäherung der Nationen.

Bei diesem Treffen wurde beschlossen, die erste Konferenz der Halal-Industrie im Iran und auf dem Balkan abzuhalten, die vom International Halal Institute, das unserer Handelskammer in Teheran angegliedert ist, veranstaltet wird.

Your Comment

You are replying to: .
captcha