Zwei Iraner gewinnen Quote für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking

Teheran (IRNA) - Mit den Punkten der internationalen Alpin Ski-Liga des Iran gewannen Atefeh Ahmadi und Hossein Savehshemashaki die Quote der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking.

Zuvor hatte Atefeh Ahmadi eine Quote in der Ski-Alpin-Sektion der Frauen und Seyyed Sattar Seid in der Langlauf-Sektion gewonnen.

Savehshemshaki hat bereits an mehreren Olympischen Winterspielen teilgenommen und war 2014 Fahnenträger des iranischen Konvois.

Die Olympischen Winterspiele 2022 beginnen am 4. Februar in Peking, China.

Sechs paralympische Athleten aus dem Iran sollen an diesen Wettbewerben teilnehmen.

Ähnliche Nachrichten

Your Comment

You are replying to: .
captcha